tinya.org

Posts Tagged ‘Hip Hop

Die Rapperin und Aktivistin Sister Fa ist eine unerschrockene Kämpferin für gesellschaftliche Veränderungen in ihrem Geburtsland Senegal. Als Kind wurde sie selbst Opfer von Genitalverstümmelung. Auch deshalb entschloss sie sich ihre Musik zu nutzen, um zu erwirken, dass Genitalverstümmelung an Mädchen nicht mehr durchgeführt wird. Ein Filmteam hat Sister Fa auf einer Reise durch den […]

Comments Off on Sarabah: Dokumentarfilm über die Musikerin und Aktivistin Sister Fa

05 Nov, 2010

Queering Hip Hop zwischen Repräsentation und Aneignung

Posted by: Redaktion In: News

Donnerstag, 11. November 2010, 19 Uhr, Melanchthonianum, Hörsaal XX, Uniplatz 8/9, Halle/Saale Vortrag mit Katharina Morawek (Wien) im Rahmen der Vortragsreihe queer einsteigen Das Bild vom „sexistischen und homophoben Hip Hop“ ist eng verknüpft mit der Projektion, Kulturen des Hip Hop würden lediglich aus Schwarzen, männlichen, heterosexuellen Körpern bestehen – ein Paradigma, das die Soziologin Tricia […]

Comments Off on Queering Hip Hop zwischen Repräsentation und Aneignung
Tags: ,

Dokumentarfilm über kolumbianischen HipHop von Vanessa Gocksch und Walter Hernández Die HipHop-Szene Kolumbiens wurde in den afrokolumbianischen Neighbourhoods geprägt, hat starke politische Implikationen und speist sich auch aus den Volkstraditionen improvisierter Wechselgesänge. Die Filmemacherin Vanessa Gocksch und der Musiker und DJ Walter Hernández gehen diesen Spuren nach und portraitieren die soziale Realität, kulturelle Identität und […]

Comments Off on Dokumentarfilm über kolumbianischen HipHop: Frekuensia Kolombiana

Categories

Corax_Logo-klein