tinya.org

Archive for February, 2009

25 Feb, 2009

TINYA Podcast #38: Feldforscher mit Engagement

Posted by: Redaktion In: Radio

Über die Verantwortung eines Musikforschers Sonntag, 01. März, 18 Uhr, auf Radio Corax, [hier] geht´s zum Live-Stream > TINYA Podcast #38 [anhören/download] Feldforscher sind längst nicht mehr nur “teilnehmende Beobachter”. Oft werden sie direkt mit den Nöten des alltäglichen Lebens der “anderen” Kultur konfrontiert. Deshalb ergreifen sie manchmal auch selbst die Initiative, mit dem Vorsatz Öffentlichkeit und ein neues […]

Comments Off on TINYA Podcast #38: Feldforscher mit Engagement

rezensiert von ECKEHARD PISTRICK Als Taos Amrouche in den 60er Jahren in Paris auftrat, lagen ihr die französischen Intellektuellen zu Füßen. Dichter wie André Breton, Komponisten wie Olivier Messiaen oder der Schriftsteller André Gide überschlugen sich förmlich in Lobeshymnen über ihren Gesang. Was sie damals so faszinierte kann man jetzt in der CD-Kollektion „Les chants […]

Comments Off on Taos Amrouche: Berber-Exstase aus den Algerischen Bergen

20 Feb, 2009

Populäre Musik und Ästhetik

Posted by: Redaktion In: Reviews

Populäre Musik und Ästhetik. Die historisch-philosophische Rekonstruktion einer Geringschätzung. Von Michael Fuhr. Texte zur populären Musik Bd.3, 151 S. Erschienen im transcript-Verlag. rezensiert von CHRISTINA FELLENBERG Von Rezensionen Popmusik und Ästhetik galten lange Zeit als unvereinbare Kategorien. Aufgrund der Vormachtstellung der normativen Autonomieästhetik, die den musikalischen Text bzw. das Kunstwerk in den Mittelpunkt der Betrachtung […]

Comments Off on Populäre Musik und Ästhetik

von Elias Petropoulos erschienen im Palmyra-Verlag, 2002. mit s/w-Fotos und CD. „Die rebetes sind leider schon lange tot, das rebetiko-Lied ist mittlerweile nicht viel mehr als eine altehrwürdige Mumie. Nekrophilie hilft allerdings nicht unbedingt weiter, wenn man das rebetiko verstehen will.“   Von Rezensionen   rezensiert von CHRISTINA FELLENBERG Elias Petropoulos (1928-2003) war einer der […]

Comments Off on Rebetiko: Die Musik der städtischen Subkultur Griechenlands

16 Feb, 2009

Ein neues “Großstadtkind”: Musik aus Bogotá

Posted by: Redaktion In: News

Dass es auch in den Großstädten der Andenländer mächtig im Musiktopf brodelt, das beweist ein selbstbewußter Stilmix aus Kolumbien. Hip Hop, poppig-eingängigen Songlines, Cumbia-Rhythmen, ein Instrumentarium aus Raggae-Gitarren-Stilistik und Akkordeon und elektronischen Beats. Was es ist? Electro-Cumbia? Folclor Urbano? Über den Namen sind sich die Musiker bislang selbst noch nicht ganz einig. Auf jeden Fall macht […]

Comments Off on Ein neues “Großstadtkind”: Musik aus Bogotá

Daniel Barenboim und Edward W. Said  Parallelen und Paradoxien. Über Musik und Gesellschaft. Hrsg. v. Ara Guzelimian. Berlin Verlag. 2004. 249 S. Von Rezensionen   rezensiert von CHRISTINA FELLENBERG Angesichts der Heftigkeit des Konflikts zwischen Israeli und Palästinensern scheint ein Dialog zwischen beiden Seiten mitunter unmöglich. Hier finden sich zwei befreundete Gesprächspartner zusammen: Der einflussreiche Literatur- und Kulturkritiker Edward […]

Comments Off on Parallelen und Paradoxien. Über Musik und Gesellschaft.

01 Feb, 2009

TINYA Podcast #33: Ein Ritt durch die syrische Wüste

Posted by: Redaktion In: Radio

Von Akaba nach Damaskus – ein Ritt durch die syrische Wüste. Eine Sendung von Eckehard Piestrick. 02. Februar 2009, 18 Uhr auf Radio Corax. > [mehr] > [Podcast]

Comments Off on TINYA Podcast #33: Ein Ritt durch die syrische Wüste

Categories

Corax_Logo-klein