tinya.org

Archive for November, 2009

Am 20. und 21. November hat der Verein PROFOLK, der Verband für Folk, Lied und Weltmusik, Geburtstag gefeiert. Seit 25 Jahren bereits vertritt PROFOLK die Interessen von MusikerInnen und Verlagen, die sich zwischen den Genres Folk, Lied und Weltmusik bewegen. In der Sendung “Radio International” auf Radio CORAX stellt Walter Wolter den Verein PROFOLK vor. >>> […]

Comments Off on Der Verein PROFOLK feiert sein 25-jähriges Bestehen
Tags:

Bebop-Musik, Bücher von Jack Kerouac und endlose Reisen durch den Norden Amerikas. Güterzugtramps und Hobos – gibt’s die denn tatsächlich noch? Radio CORAX hat in seiner Sendung “Radio International” die Ethnologin Annett Mehlhorn gefragt. Sie ist im Sommer 2009 drei Monate durch die USA getourt. Sie erzählt von ihren Begegnungen mit ganz verschiedenen Menschen und hat eine […]

Comments Off on Radio International: Auf Güterzügen durch Nordamerika

Bis in die Mitte des 19. Jahrhunderts haben die Mapuche relativ unabhängig auf dem Territorium im südlichen Chile und Argentinien gelebt. Als Chile und Argentinien ihre Unabhängigkeit ausriefen, wurde das indigene Volk jedoch zunehmend verfolgt und entrechtet. Ihr Lebensraum wurde durch die Vergabe von Landtiteln von der chilenischen Regierung an Unternehmen und einzelne Großgrundbesitzer massiv […]

Comments Off on “El canto de la flecha”: Interview mit Beatriz Pichi Malen

10 Nov, 2009

Kampagne und Petition für den Musiker Lapiro de Mbanga

Posted by: Redaktion In: News

>>> Petition für die Freilassung des politischen Gefangenen, des Musikers Lapiro de Mbanga: [hier] Ein Satz soll in den kommenden Wochen um die Welt gehen: “In Cameroon ist der Sänger Lapiro immer noch in Haft, weil den lokalen Machthabern eines seiner Lieder missfallen hat.” Vor gut einem Jahr, am 24. September 2008, wurde der bekannte Musiker Lapiro […]

Comments Off on Kampagne und Petition für den Musiker Lapiro de Mbanga

In diesem Monat ist eine 10 CD-Box mit Feldaufnahmen des amerikanischen Pioniers der Musikethnologie Alan Lomax erschienen. Die Feldaufnahmen stammen aus den 1930er Jahren und wurden auf Haiti gemacht. Wegen der nur mittelmäßigen Tonqualität der Aufnahmen haben sie es nicht auf die wegweisende Kompilation “Deep River of Song” geschafft. Jetzt wurden sie dennoch neu abgemischt […]

Comments Off on “Alan Lomax’s Recordings in Haiti”: Veröffentlichung einer 10 CD-Box
Tags:

Die rechtsgerichtete British National Party (BNP) erklärte kürzlich in ihrem Handbuch, dass man sich die Menschen über die Wiederbelebung der Volkstraditionen ins Boot holen wolle. Folkmusikern in England wird deshalb geraten bei Engagements genau nachzuhaken, wer Veranstalter eines Events ist – besonders zum britischen Nationalfeiertag, dem St. Georges Day im kommenden April. Die BNP vertreibt außerdem […]

Comments Off on “Folk against Fascism”: Britische Folkszene wehrt sich gegen Vereinnahmung durch BNP

Vom 4. bis 5. Dezember 2009, Henry-Ford-Bau, Garystraße 35, Freie Universität Berlin Am Freitag, den 4. Dezember stehen auf der Konferenz “Istanbul 2010. Stadt(t)räume – Stadtgegensätze” die “Musiksphären zwischen Berlin und Istanbul” im Mittelpunkt. Zu Gast sein werden u.a. die Musikerin Aziza A, Songwriter der Band “Bulutsuzluk Özlemi” Nejat Yavasogullari und der Publizist und Menschenrechtler Ferhat Tunç. Das vollständige […]

Comments Off on Istanbul 2010. Stadt(t)räume – Stadtgegensätze

Categories

Corax_Logo-klein