tinya.org

Archive for March, 2011

31 Mar, 2011

Wie Taiwan China musikalisch erobert

Posted by: Christina Fellenberg In: Reviews

Marc L. Moskowitz: Cries of Joy, Songs of Sorrow. Chinese Pop Music and Its Cultural Connotations. Honolulu: University of Hawai’i Press. 2010. 165 S. Mark Moskowitz, Anthropologe an der University of South Carolina, beschäftigt sich hier fundiert mit Mandarin-Popmusik (Mandopop) aus Taiwan. Genderspezifische Erfahrungen und ihre Widerspiegelung im Mandopop, das Oszillieren zwischen Transnationalem und Lokalem […]

Comments Off on Wie Taiwan China musikalisch erobert

Mit 13 hat Lucia Vargas angefangen, HipHop zu machen. Heute, mit 25 Jahren, spricht sie in ihren Songs Ungerechtigkeiten an und engagiert sich für Jugendliche in sozialen Projekten im Kampf gegen die Gewalt. Wie bei Public Enemy oder der französischen HipHop-Band NTM, ihren musikalischen Vorbildern, sind auch ihre Texte stark politisch. „Meine Texte […] sind […]

Comments Off on Musik als Möglichkeitsraum in Zeiten des Bürgerkriegs – Die kolumbianische Rapperin Lucia Vargas

Die drei nicaraguanischen Sängerinnen Gabriele Baca, Elsa Basil und Clara Grünhaben haben für die Kampagne „Todas juntas, todas libres“ ein Lied und ein Video aufgenommen. Am 6. März 2011 begann im Rahmen der Kampagne eine Konzertreise durch das ganze Land, die in der Hauptstadt Managua startete. Nach Meldungen vom Nachrichtenportal poonal wurde die Kampagne von […]

Comments Off on „Todas juntas, todas libres“: Konzertreise für Frauenrechte in Nicaragua

Categories

Corax_Logo-klein