tinya.org

Archive for July, 2009

Das zweiwöchige Meltdown Musikfestival in London wird jedes Jahr in die Hände eines Künstlers gegeben, der dann das Programm festlegt. In seiner 16. Auflage fand es unter der Regie von Ornette Coleman statt; mit Künstlern wie Patti Smith, Bobby McFerrin, Baaba Maal, Yo La Tengo oder Yoko Ono Plastic Ono Band. Ein Höhepunkt war das […]

Comments Off on The Master Musicians of Jajouka spielen mit Ornette Coleman auf dem Meltdown Festival in London
Tags:

Dem Wunsch, einen neuen Sound zu erschaffen, verschreiben sich so einige Bands – und den wenigsten gelingt es. Definitiv ist es Quetev Meriri (aramäisch: vergifteter Pfeil) gelungen, sich einer herkömmlichen Etikettierung zu entziehen. Spielzeugakkordeon, Gitarre, Oud, Percussions und einige Vocals vermischen sich zu einer vermeintlich schrägen Avantgarde-Musik, die von vereinzelten Melodiefetzen durchbrochen wird. Von Rezensionen […]

Comments Off on Quetev Meriri: Zwischen “Verstörung” und “Schönheit”
Tags:

Hip-HopperInnen nehmen wie nur wenige andere ihrer MusikerkollegInnen Stellung zu politischen und sozialen Brennpunkten. Einem jungen Musiker soll an dieser Stelle gedacht werden, der trotz seines frühen Todes so einiges in Bewegung gesetzt hat. Abraham Bojorquez hat in seinen Raps mit der Gruppe Ukamau y Ké von der bolivianischen Stadt El Alto aus, auf die […]

Comments Off on Trotz seines Abschieds hinterläßt der bolivianische Rapper Abraham Bojorquez deutliche Spuren
Tags:

Der in Wien lebende iranische Musiker Mohsen Namjoo ist wegen der Vertonung von Koranversen in seiner Abwesenheit von einem Teheraner Gericht zu fünf Jahren Haft verurteilt worden.  Die iranische Nachrichtenagentur FARS meldete unter Berufung auf einen mit dem Fall vertrauten Richter, Namjoo sei wegen seiner “unkonventionellen Vertonung des Koran” verurteilt worden.  Die iranischen Behörden verstanden […]

Comments Off on Der iranische Musiker Mohsen Namjoo ist zu fünf Jahren Haft verurteilt worden
Tags:

Ein literarisch-musikalisches Porträt der albanischen Dichterin Gerda Dalipaj Ein Feature von Eckehard Pistrick 19. Juli 2009   18 Uhr   Radio Corax   [live stream] TINYA Podcast #43 [anhören/download] Wenn die Ethnologin Gerda Dalipaj durch den Schlamm der Peripherie ihrer Heimatstadt wandert, wird sie zur Dichterin. Existentielle Zerrissenheit zwischen den Verlockungen westlicher Konsumwelt, den Werten […]

Comments Off on TINYA Podcast #43: Albanien – Wetterleuchten des Aufbruchs
Tags:

Categories

Corax_Logo-klein