tinya.org

Posts Tagged ‘Israel

Dem Wunsch, einen neuen Sound zu erschaffen, verschreiben sich so einige Bands – und den wenigsten gelingt es. Definitiv ist es Quetev Meriri (aramäisch: vergifteter Pfeil) gelungen, sich einer herkömmlichen Etikettierung zu entziehen. Spielzeugakkordeon, Gitarre, Oud, Percussions und einige Vocals vermischen sich zu einer vermeintlich schrägen Avantgarde-Musik, die von vereinzelten Melodiefetzen durchbrochen wird. Von Rezensionen […]

Comments Off on Quetev Meriri: Zwischen “Verstörung” und “Schönheit”
Tags:

Daniel Barenboim und Edward W. Said  Parallelen und Paradoxien. Über Musik und Gesellschaft. Hrsg. v. Ara Guzelimian. Berlin Verlag. 2004. 249 S. Von Rezensionen   rezensiert von CHRISTINA FELLENBERG Angesichts der Heftigkeit des Konflikts zwischen Israeli und Palästinensern scheint ein Dialog zwischen beiden Seiten mitunter unmöglich. Hier finden sich zwei befreundete Gesprächspartner zusammen: Der einflussreiche Literatur- und Kulturkritiker Edward […]

Comments Off on Parallelen und Paradoxien. Über Musik und Gesellschaft.

08 Aug, 2008

Yasmin Levy beim TFF.Rudolstadt

Posted by: Redaktion In: // Festivals|Interviews

„Durch meine Musik will ich einfach sagen, dass ich das, was anders ist, akzeptiere und dass ich einen Weg finde, um damit in Frieden zu leben.” Yasmin Levy, die große israelische Sängerin mit der bitteren Stimme, war die große Diva des diesjährigen Festivalschwerpunkts. Auf der Bühne erweckt sie mit wirbelndem schwarzen Kleid und einer an […]

Comments Off on Yasmin Levy beim TFF.Rudolstadt

Categories

Corax_Logo-klein