tinya.org

06 Jan, 2008

TINYA Podcast #28: Studienreise Lima, Peru

Posted by: Redaktion In: Radio

TINYA lonchecito: »Studieren und Leben in Lima«

[Sendung auf Anfrage erhältlich.]

Von Studienreise Peru

Sonntag nachmittag, Lima, Perú. Lilia Romero, Sabrina Schopf und Helen Hahmann treffen sich zum “lonchecito” in einem limeñer Wohnzimmer und schwatzen über die Eigentümlichkeiten zweier Nationalitäten. „Lonchecito“ ist die Verniedlichungsform von „lonche“. „Lonche“ wird in Peru eine kleine Mahlzeit in den Nachmittagsstunden zwischen dem Mittagessen und dem Abendbrot genannt. Vergleichbar mit unserem Kaffeetrinken oder der britischen Teatime. Zeit zum Plaudern also, über das Leben in Lima aus Sicht einer Limenerin und wie sich ein Studium in Perus Hauptstadt für eine deutsche Studentin anfühlt.Sabrina hat zwei Jahre am Institut für Romanistik der Uni Halle studiert, bevor sie vor knapp einem Jahr Deutschland für einen einjährigen Studienaufenthalt Richtung Peru verlies. In Lima ist sie an der staatlichen Universität San Marcos eingeschrieben und studiert an der Fakultät für Sozialwissenschaften. Lilia Romero ist Musikpädagogin und Musikerin. Sie kommt ursprünglich aus Lima, ist aber regelmäßig zu Gastvortägen und workshops zu Gast in Deutschland. Helen ist wie immer für die Corax-Redaktion TINYA unterwegs.

Von Studienreise Peru
Von Studienreise Peru
Von Studienreise Peru

06. Januar 2008

No Responses to "TINYA Podcast #28: Studienreise Lima, Peru"

Comments are closed.

Categories

Corax_Logo-klein